Haartransplantation für den modernen Mann

Der Gang zum plastischen Chirurgen ist für den modernen Mann von heute keine Seltenheit mehr, denn ein jugendliches Erscheinungsbild gehört zu einem gesunden Wohlbefinden dazu.

Eine Haartransplantation führt dazu bei, dass die ersten Geheimratsecken verschwinden und somit ein jüngeres Aussehen erzeugt wird.

Dafür werden die Haare vom Hinterkopf mit ihren Wurzeln entnommen und entlang der natürlichen Haarlinie am Vorderkopf transplantiert. Durch die Entnahme der Haare mit Ihren Wurzeln, behalten diese ihre genetischen Informationen und wachsen dort ein Leben lang.

In der T-Klinik bieten wir beide Verfahren an, die Follicular Unit Transplantation (FUT) und die Folliculare Units Extraction (FUE), um für jeden ein individuelles und zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen. Immer mehr Männer und Frauen entscheiden sich zu einer Haartransplantation und machen daraus kein Geheimnis mehr.

Auch ein bekanntes Gesicht, „Unter Uns“ Star Kai Noll, entschied sich dieses Jahr diesen Schritt mit uns zu gehen, um sein jugendliches Aussehen bei zu behalten.