Dr. Ticlea

Natürlich schön seit 10 Jahren – Die T-Klinik am Rudolfplatz feiert Jubiläum

Die Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Köln ist für Menschen mit hohem Anspruch an ihre Gesundheit und dem Wunsch nach einem natürlichen und schönen Aussehen ein wichtiger Anlaufpunkt geworden – denn hier stehen Ästhetik, das Wohlbefinden und vor allem der Patient als Mensch im Mittelpunkt. Die T-Klinik freut sich in diesem Monat ihr 10jähriges Bestehen am Rudolfplatz zu feiern.

Dr. Marian Ticlea, Chefarzt der T-Klinik und ein international anerkannter Experte auf dem Gebiet der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie, legt besonderen Wert auf eine individuelle Beratung, professionelle Diagnostik, angenehme Atmosphäre und eine vertrauensvolle Kommunikation mit seinen Patientinnen und Patienten. Weiterlesen

Dr. Ticlea

T-Klinik zu Gast bei der ISAPS in Rumänien

Die „Romanian Aesthetic Surgery Society“ (RASS) und die „International Society of Aesthetic Plastic Surgery“ (ISAPS) veranstalteten gemeinsam vom 23. bis 24. Juni den ISAPS-Teaching Course in Poiana Brasov, Rumänien. Die Veranstaltung im Alpin Hotel schloss an die die RASS-Konferenz (am 22. Juni) an und empfing zahlreiche Experten auf dem Gebiet der Ästhetischen und Plastischen Chirurgie. Unter den Gästen war auch Dr. Marian Ticlea, Chefarzt der T-Klinik am Rudolfplatz. Weiterlesen

Dr. Ticlea

T-Klinik zu Gast in Italien – „Botti‘s Best Face“-Kongress in Gardone Riviera

Auch dieses Jahr fand wieder das berühmte Symposium von Giovanni und Chiara Botti am Gardasee statt. Vom 26. bis zum 28. Mai trafen sich renommierte Chirurgen aus aller Welt, um sich zum Thema Gesichtschirurgie austauschen. Das jährliche Symposium, das bereits zum 13. Mal stattfand, widmete sich in diesem Jahr ganz dem Gesicht. An diesem Erfahrungsaustausch […]

Dr. Ticlea

Internationaler Austausch zu Themen der Brustchirurgie – Die T-Klinik beim „International Breast Symposium“

In den vergangenen Tagen trafen sich die Teilnehmer des International Breast Symposiums Düsseldorf (IBSD). Neben Chefarzt der T-Klinik Dr. Marian Ticlea versammelten sich Plastische Chirurgen, aber auch Gynäkologen auf der Veranstaltung im Herzen Düsseldorfs. Ziel war der Austausch in den Bereichen Ästhetischer und Rekonstruktiver Brustchirurgie.

Als mittlerweile zweitgrößte Fachkonferenz der Brustchirurgie Europas reisten zum 5. IBSD über 350 plastische Chirurgen aus aller Welt an, um Erfahrung zu teilen und über den aktuellen wissenschaftlichen Stand zu diskutieren. Themenschwerpunkte waren unter anderem:

Weiterlesen

T-Klinik Köln

T-Klinik auf dem SOS-Symposium

In kaum einem anderen chirurgischen Fachbereich wird so selten über Komplikationen gesprochen wie in der ästhetischen Chirurgie. Das 6. SOS-Symposium („Secondary Optimizing Aesthetic Surgery“) hat genau dieses Thema in den Mittelpunkt seiner Vortrags- und Diskussionsveranstaltung gestellt.

Dr. Ticlea

T-Klinik bei Allergan Medical Institute® International Meeting

– Ästhetische Behandlungen unterliegen einem stetigen Entwicklungsprozess. Die neuesten Erkenntnisse im Bereich der Brustvergrößerung mit Implantaten und Innovationen in der Anwendung von Hyaluronsäure, speziell im Gesicht, standen im Mittelpunkt des internationalen Meetings des Allergan Medical Institute®. Weiterlesen

Brustvergrösserung Köln Informationen

Brustvergrößerung Köln: Alle Informationen zusammengefasst

Brustvergrößerung in der T-Klinik Köln

Brustvergrösserung Köln Informationen

Die Brustvergrößerung gehört aktuell zu den am häufigsten durchgeführten und populärsten Schönheitsoperation auf der Welt. Durch zahlreiche moderne Verfahren und Operationstechniken konnte die Vergrößerung der Brüste weitestgehend optimiert werden. In der T-Klinik in Köln stützt man sich hierbei auf die vielversprechende Multi-Plane-Technik. Weiterlesen

t-klinik

T-Klinik bei CoolSculpting University der Firma Zeltiq in Berlin

Ein dreiköpfiges Team der Kölner T-Klinik unter Führung ihres leitenden Chefarztes Dr. Marian Ticlea besuchte am 11. und 12 November 2016 eine Veranstaltung der CoolSculpting University, die das amerikanische Unternehmen Zeltiq im Berliner Waldorf Astoria Hotel durchführte. Mit der CoolSculpting-Methode setzte die Firma Zeltiq einen neuen Trend auf dem Gebiet der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie. Weiterlesen

Invisible Nadeln

Innovative „Invisible“-Nadeln für besonders schonende Botox-Behandlungen

Ab sofort verwendet die T-Klinik Köln bei Botox-Behandlungen die brandneuen „Invisible“-Nadeln, die dünner sind als alle bisher am Markt erhältlichen Kanülen. Der Vorteil für die Patienten liegt darin, dass damit die Injektion des Wirkstoffes in die Muskulatur noch schonender und angenehmer erfolgen kann als bisher. Weiterlesen

cosmedica-bochum

T-Klinik auf der COSMEDICA-Kongress in Bochum

Auf der COSMEDICA am 19. November 2016 in Bochum, einem Kongress für ästhetisch-operative Medizin, standen die Themen Fettgewebe, Adipozyten und das Neueste aus Anatomie, Forschung und nicht-invasiver Fettentfernung im Mittelpunkt. Weiterlesen