T-Klinik bei “Beauty Through Science”-Kongress in Stockholm

dr-ticlea-klinikDie Kölner T-Klinik war beim diesjährigen “Beauty Through Science”-Kongress in Stockholm vom 26. bis 28. Mai 2016 durch ihren Chefarzt Dr. Marian Ticlea vertreten. Der Stockholmer Kongress hat sich in den zurückliegenden Jahren zu einem der bekanntesten und anerkanntesten Medizin-Symposien weltweit entwickelt. 860 Teilnehmer aus 56 Ländern kamen zusammen, um ihre Erfahrungen auf dem Gebiet der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie, insbesondere bei Brustvergrößerungen, zu teilen und neue Entwicklungen vorzustellen. Die vorherrschenden Themen waren moderne Verfahren auf den Gebieten der Gesichts- und Brust-Chirurgie. Durch die Verwendung moderner Implantate und die Standardisierung der Operationsmethoden, bei Brustvergrößerungen z. B. der Zugang durch die inframamäre Falte, wird die Sicherheit bei Operationen auch in Zukunft optimal gewährleistet sein. Die T-Klinik, in der immer schon nur modernste Implantate zum Einsatz kamen und wissenschaftlich fundierte Operationsmethoden eingesetzt wurden, sieht sich durch diesen Trend in der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie in ihrer bisherigen Vorgehensweise und Philosophie bestätigt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.